Bewegung   ·   Ernährung   ·   Check-up   ·   Zielvereinbarung

Der 1. Schritt zu einem gesünderen Leben ist Bewegung

Bewegung wirkt auf Körper, Geist und unser soziales Leben. Bei vielen Er­wach­se­nen ist die Lust an der Be­we­gung fast voll­ständig ver­schwun­den. Da­bei darf man nicht ver­gessen: Be­we­gung ist eine wich­tige Vor­aus­set­zung für ein um­fassen­des Wohl­be­finden und es muss nicht schweiß­trei­bender Sport sein! Platz für aus­rei­chend Be­we­gung findet sich in jedem All­tag. Lassen Sie zum Bei­spiel ein­fach den Auf­zug links liegen und nehmen Sie die Treppe – schon ist der erste Schritt zu einem neuen, be­wussten Leben getan. Ganz ein­fach, oder?
Egal ob Sie den Weg zur Arbeit zu Fuß oder mit dem Fahr­rad zurück­legen, am Wochen­ende im Garten ar­beiten oder an einem sport­lichen Wett­kampf teil­nehmen – Be­we­gung wirkt. Sie werden sehen, nicht nur Ihr körper­liches und see­lisches Wohl­be­finden, sondern auch Ihr so­zi­ales Leben pro­fi­tie­ren davon.

Schritte sammeln im Alltag, überall und stressfrei

actitag unter­stützt Sie, ein ge­sundes Be­we­gungs­pen­sum ein­fach in Ihren All­tag zu in­te­grie­ren. Be­rück­sich­tigen Sie Ihre per­sön­lichen Grund­lagen und schaf­fen Sie mit actitag die Basis für Ihre Ge­sund­heit. 

actitag gibt Feed­back und hilft Ihnen, Ihre per­sön­lichen Ziele im All­tag zu ver­folgen und zu er­reichen. Sollten Sie die emp­foh­lene Schritt­an­zahl unter­bieten, bringen Sie Ihr durch­schnitt­liches Tages­pensum durch mehr Be­we­gung an den Folge­tagen wieder ins Lot. Sammeln Sie bei Be­darf zu­sätz­liche Schritte auf einem längeren Weg ins Büro, zum Super­markt oder auf einem Spazier­gang mit Ihrer Familie. Gehen können Sie schließ­lich jeden Tag. Dank breiter Palette an Ak­ti­vi­täten und zeit­licher Va­ri­abi­lität bei der Durch­füh­rung arbeiten Sie ohne Stress am täg­lichen Pensum. Aus­reden gibt es nicht! Ge­stalten sie Ihr Leben aktiv und mit Spaß.

Halten Sie Ihre Bewegung fest - Jeder Schritt zählt

Ihre Bewegungen werden do­ku­men­tiert, so dass Sie jeder­zeit Ihre täg­lichen Ak­ti­vi­täten im Blick be­halten. Für die ver­brauchte Ener­gie durch Be­we­gung nimmt actitag eine Ka­lo­rien­gut­schrift beim Ener­gie­be­darf vor. Das heißt, mit jeder zu­sätz­lich ver­brannten Ka­lo­rie steigt Ihr Ener­gie­be­darf und Sie kön­nen die ver­brauchte Ener­gie durch an­ge­messene Nah­rungs­auf­nahme kom­pen­sieren.